Download La biologie de l'amour by Arthur Janov PDF

By Arthur Janov

Show description

Read Online or Download La biologie de l'amour PDF

Best 90 minutes books

The Solution of the Karelian Refugee Problem in Finland

Dr de Gadolin's learn calls consciousness to a rustic, a humans, and an issue approximately which ordinarily a lot too little is understood open air Finland. To the level that it used to be attainable, the valiant and industrious Finnish humans have endeavored to beat the problems created by way of wars and the ensuing laborious peace phrases.

The Digital Evolution of an American Identity

The electronic Evolution of an American id info how the idea that of yankee individualism is challenged via the electronic revolution. As electronic media regulate our print-dominant tradition, assumptions in regards to the courting of the person to the bigger neighborhood turn into more and more complicated.

50 Quick And Easy Freezer Recipes. How To Prepare Healthy Weekly Recipes For The Family

Cooking scrumptious homemade foodstuff, you your self have cooked, upfront and frozen is a smart approach yo keep tie and never compromise on having fun with the nutrients you're keen on to devour. So while you are new to cooking and getting ready you personal nutrients, prematurely and storing them for if you are too busy to begin from clean you then will love this publication.

Extra resources for La biologie de l'amour

Sample text

Aber wir wollten mehr, vor allem Angela Merkel wollte mehr. Wir selbst sollten jetzt diejenigen sein, die die Benchmark setzen, die den anderen ein Vorbild sind. Als klar wurde, dass der angelsächsische Kapitalismus gerade dabei war, sich selbst gegen die Wand zu fahren, und als weit und breit kein anderes Vorbild in Sicht war (die Chinesen konnten es ja wohl kaum sein), in der Weltwirtschaftskrise von 2008 / 2009 also, entdeckte sie ihre missionarische Ader. Die Schlüsselsätze, welche die Kanzlerin der Deutschen in jenen schwierigen Monaten gleich mehrfach verkündete, in der Neujahrsansprache genauso wie auf dem Weltwirtschaftsforum von Davos, lauteten: »Der Staat ist der Hüter der wirtschaftlichen und sozialen Ordnung.

Auch der gutmütigste Kaufmann wird sehr ungehalten reagieren, wenn er das Gefühl hat, dass er betrogen wird; dass seiner Leistung keine entsprechende Gegenleistung gegenübersteht; oder dass sein Geschäftspartner für die gelieferte Ware nicht bezahlt. Und so geht es den Deutschen gerade mit Europa. Haben nicht die Griechen jahrelang ihre Statistiken gefälscht, um sich die Mitgliedschaft im Euro-Club zu erschleichen? Und haben nicht die Iren erst mit einer absurd niedrigen Unternehmenssteuer in ganz Europa die Preise verdorben, dann mit absurd hohen Immobilienkrediten all ihre Banken an die Wand gefahren, und die Staatsfinanzen gleich mit?

Und damit befasst sind auch nicht nur irgendwelche hochbezahlten Star-Entwickler, sondern lauter (für Deutschland) ganz normale Menschen. Meine Frau arbeitete vor vielen Jahren bei einem mittelständischen Unternehmen in der Nähe von Heidelberg, das unter anderem das international vermarktete Getränk »Capri-Sonne« herstellt. Ein Mitarbeiter aus der Forschungsabteilung war dort ausschließlich damit beschäftigt, die Befestigung des Trinkhalms an der Verpackung zu optimieren. Tagaus, tagein, Trinkhalmform, -größe und -material, Klebstoffe, Befestigungspunkte, Berechnungen und Praxistests – und das alles im stolzen Bewusstsein, eine sinnvolle, ja für den Unternehmenserfolg entscheidende Tätigkeit auszuüben.

Download PDF sample

Rated 4.08 of 5 – based on 13 votes