Download Die Reise Nach Trulala by Wladimir Kaminer PDF

By Wladimir Kaminer

Paris – die Stadt der Liebe und des Eiffelturms, der verwinkelten Gassen und ?berf?llten Touristenbusse. Hier darf Onkel Boris, ein echter sowjetischer Held der Arbeit, Urlaub machen. Dass sich die vermeintliche franz?sische Metropole zu Beginn des Herbstes in ein nebelverhangenes London verwandelt und in Wahrheit eine Kulisse in der s?drussischen Steppe ist, werden die Besucher nie erfahren. Auf der Krim dagegen ist alles echt, selbst die angesengten Stiefel des im Krieg ?ber der Halbinsel abgeschossenen Joseph Beuys. Und da genug von dem wertvollen Schuhwerk vorhanden scheint, lebt die Bev?lkerung nicht schlecht von den keepsake sammelnden Kunst-Touristen.Ob in den entlegensten Winkeln der Welt oder in den Strassen der Metropolen, ?berall lauert das Unerwartete. Und wenn guy Wladimir Kaminer als Reisef?hrer an seiner Seite hat, erlebt guy unterwegs zwischen Sibirien und D?nemark, Moskau und Paris garantiert sein blaues Wunder ...

Show description

Read or Download Die Reise Nach Trulala PDF

Best humor & satire books

Handling Sin

At the Ides of March, our hero, Raleigh Whittier Hayes (forgetful husband, baffled father, filthy rich assurance agent and major citizen of Thermopylae, North Carolina), learns that his father has discharged himself from the health center, taken all his funds out of the financial institution and, with a tender black lady psychological sufferer, vanished in a yellow Cadillac convertible.

What Kate did next

Meet Kate Cavendish—housewife and mom of two—as she dips her ft again into the crew whereas attempting to juggle youngsters, a work-obsessed husband, lust for her son's football trainer, and lots more and plenty, even more. Her husband's a workaholic, her little ones are growing to be up, and now it is time for Kate to stick with a few of her personal desires.

Gucci Gucci Coo

The acclaimed writer of unique Cyn reveals fertile flooring for her depraved wit during this ferociously humorous new novel approximately infants, intercourse, famous person. .. and bold thus far a gynecologist. Ruby (still unmarried at thirty-two) Silverman has made a reputation for herself at Les Sprogs, her unique child boutique the place trust-fund moms swaddle their babies within the most popular dressmaker put on.

Additional info for Die Reise Nach Trulala

Sample text

The eXile« wurde von den Westlern, die in Moskau lebten und arbeiteten - der eigentlichen Zielgruppe -, gehasst. Dafür wurde sie aber mit Interesse von jungen gebildeten Russen, vor allem von Studenten, gelesen. »Von Amerika fühlten wir uns ausgestoßen«, erklärten Ames und Taibbi. »Ein Mensch, der einfach nur frei und glücklich leben will, hat in dem Lügenimperium keine Chance. Das Leben in den USA ist ungenießbar. Alle amerikanischen Männer werden durch das Fernsehen fremdgesteuert, und alle amerikanischen Frauen haben viel zu dicke Hintern, aber die amerikanische Presse verschweigt das.

Ende der Achtzigerjahre entdeckten wir Amerika Schritt für Schritt weiter, als sich der sozialistische Käfig langsam öffnete und immer mehr Produkte aus den Vereinigten Staaten zu uns kamen. Die meisten waren eine große Enttäuschung: Überall liefen nun amerikanische Filme - fast alle waren langweilig -, die T-Shirts in den Farben der amerikanischen Fahne konnte man an jeder Ecke erwerben - aber sie verfärbten sich beim ersten Waschen -, und vor dem ersten McDonald's am Puschkinplatz bildete sich eine dreieinhalb Kilometer lange Schlange - sie hielt jedoch nicht einmal ein Jahr.

Meine Kollegen entschieden sich für Foltergeschirr aus der Kantine, ich trug dagegen aus verschiedenen Zellen sechs Matratzen zusammen, die von den politischen Gefangenen am wenigsten verpisst worden waren. Mithilfe dieser Matratzen konnte ich später ohne Anstrengung eine vierköpfige Familie aus Paris bei mir in der Lychener Straße auf dem Boden logieren lassen. Auch in Berlin änderte sich ihr Lebensrhythmus nicht: Anna ging jeden Ta g mit den Kindern zum Kollwitzplatz, Alex studierte die Arbeitsweise der Berliner Straßenmaler und tauschte mit den russischen Porträtisten am Alexanderplatz Erfahrungen aus.

Download PDF sample

Rated 4.16 of 5 – based on 23 votes